Traditionen entdecken. Begeisterung erleben. Zukunft entwickeln.
Landschulheim Schloss Heessen | Privates Gymnasium & Internat in Hamm (NRW)

Unsere Schule im Überblick

Das LSH ist ein privates Ganztagsgymnasium mit angeschlossenem Internat. Ungefähr 300 Schülerinnen und Schüler besuchen unser westfälisches Wasserschloss, davon leben 90 im Internat. Das LSH ist eine zweizügig aufgebaute verlässliche Ganztagsschule mit überschaubarer Klassengröße. In der Sekundarstufe I und der Jahrgangsstufe 10 gibt es daher keinen Unterrichtsausfall.

In der Oberstufe (Jgst. 10-12) bestehen die einzelnen Leistungs- und Grundkurse durchschnittlich aus 15 Schülerinnen und Schülern. Die geringe Schülerzahl und unser breites Betreuungs- und Förderangebot ermöglichen es uns, optimal auf die Stärken, Schwächen und Bedürfnisse jeder Schülerin und jedes Schülers einzugehen und unsere Schülerschaft so in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

Ausführlichere Informationen zu unserer Philosophie und unserem Haus finden Sie in unserem Schulprogramm.

Unser Schultag ist in Vormittagsunterricht, Mittagspause und Nachmittagsunterricht eingeteilt.
Daraus ergibt sich folgendes Zeitraster:

Jahrgangsstufen 5-7:
Unterrichtsbeginn 8.00 Uhr – Mittagspause 12.20-13.20 Uhr – Unterrichtsende 15.40 Uhr

Jahrgangsstufen 8-9:
Unterrichtsbeginn 8.00 Uhr – Mittagspause 13.15-14.15 Uhr – Unterrichtsende 15.40 Uhr

Jahrgangsstufen 10-12:
Unterrichtsbeginn 8.00 Uhr – Mittagspause 14.00-15.00 Uhr – Unterrichtsende je nach individuellem Stundenplan

Doppelstundenmodell – mehr Lernzeit

Wir haben im Schuljahr 2010/11 das Doppelstundenmodell eingeführt. Durch die Verlängerung der meisten Unterrichtseinheiten auf 90 Minuten ergeben sich zahlreiche Vorteile für die SchülerInnen:

Durch die Reduktion der Unterrichtseinheiten pro Tag kann man sich beispielsweise stärker auf das jeweilige Fach konzentrieren und intensiver mit den jeweiligen Themen und Inhalten auseinandersetzen. Sinnvolle, aber zeitaufwendige Arbeits- und Sozialformen, wie z.B. Gruppenarbeiten, Rollenspiele oder Diskussionen lassen sich zudem erfolgreicher in den Unterricht integrieren.

Mittagessen

Eine ausgewogene, abwechslungsreiche und gesunde Ernährung ist wichtig, um gut durch den Schultag zu kommen.
Unsere Küche bietet deswegen einen wöchentlich wechselnden Speiseplan an, der den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft entspricht. Unsere Küche ist darauf eingerichtet auch auf besondere Ernährungspläne (z.B. für Veganer oder bei Laktoseintoleranz) individuell einzugehen.
Die Jahrgangsstufen 5-7, 8-9 und die Jahrgangsstufen 10-12 nehmen jeweils gemeinsam mit ihren Lehrkräften und Erziehern am Mittagessen im Großen Speisesaal teil. Das bietet die Chance sich über den Unterricht hinaus besser kennenzulernen.

Mittagspause

In der Mittagspause steht für die SchülerInnen eine breite Palette an Beschäftigungsangeboten zur Verfügung. Mehrere Tischtennisplatten, ein Fußballfeld, Basketballkörbe, ein Ballwagen und eine Kletterwand laden zum sportlichen Ausgleich ein.
Je nach Witterungslage gibt es zusätzlich für die SchülerInnen die Möglichkeit sich auf der schuleigenen Insel oder sich in einem Ruhe- und Leseraum aufzuhalten.
In unserem Tee-Haus stehen zudem zahlreiche Gesellschaftsspiele, ein Billardtisch und zwei Kicker für den Zeitvertreib bereit.

Große Pausen

Am offenen Buffet im Kleinen Speisesaal können sich die SchülerInnen mit belegten Broten, frischem Obst, Kakao oder Tee stärken.

Am LSH gibt es täglich in den Stundenplan integrierte Fach-Studiumsstunden und individuelle Lernzeiten, in denen die SchülerInnen unter Aufsicht von Lehrkräften und Erziehern ihre Hausaufgaben anfertigen. Dies geschieht jeweils im Klassenrahmen. Ziel ist die selbstständige Erledigung der Lernaufgaben in den nicht schriftlichen Fächern, die Nach-Bearbeitung von Aufgaben der schriftlichen Fächer sowie die Organisation der Lernmaterialien für den nächsten Schultag.
Eine Lehrkraft sorgt für eine ruhige Arbeitsatmosphäre und hilft bei Fragen oder Problemen.
Ziel ist es, dass unsere SchülerInnen der Sekundarstufe I keine Aufgaben mehr mit nach Hause nehmen müssen. Ausnahme bleibt – je nach individuellem Lerntempo – das Lernen von Vokabeln oder die persönliche Vorbereitung auf eine Klassenarbeit.

Regelmäßige Veranstaltungen und Aktionen am LSH

Wir haben eine Reihe an Veranstaltungen und Aktionen, die zu den festen Traditionen unseres Hauses gehören. Diese möchten wir Ihnen hier kurz grob sortiert nach der Lage in einem Schuljahr vorstellen.
In unserem Terminkalender können Sie jeweils die genauen Daten dazu erfahren.

Begrüßung der neuen 5er

Zu Beginn eines jeden Schuljahres werden die neuen 5er-SchülerInnen zusammen mit ihren Eltern im Großen Saal in einem kleinen Festakt am LSH willkommen geheißen. Die neuen LSH-Mitglieder lernen ihre Klassenräume und die täglichen Abläufe am Schloss kennen und erhalten ihre Erstausstattung an Büchern und Materialien.

Weihnachtscafé der Erprobungsstufe

Immer am letzten Sonntag vor den Weihnachtsferien laden wir die Jahrgangsstufen 5 und 6 mit ihren Familien und Freunden zum Weihnachtscafé mit einem leckeren Kuchenbuffet in den Großen Saal. Die Klassen gestalten dafür ein festliches Rahmenprogramm, das durch weihnachtliche Lieder unseres Unterstufenchores „Die Knallfrösche“ abgerundet wird.

Fußballturnier der Unter- und Mittelstufe

Im Frühjahr findet unser LSH-Fußballturnier statt. Organisiert jeweils von der Jahrgangsstufe 9 kämpfen die verschiedenen Klassenmannschaften um den Sieg im Hallenfussball. In den Spielpausen führen die Klassen zusätzlich eigene Tanzchoreographien vor. Die Sieger der Erprobungs- und der Mittelstufe treten abschließend zur Freude der ganzen Schule gegen eine Lehrerauswahl an.

Kennenlernnachmittag der künftigen 5er

Jeweils einige Wochen vor den Sommerferien laden wir die zukünftigen SchülerInnen an einem Samstag zu uns ans Schloss ein. Dort erhalten sie und ihre Eltern die Gelegenheit das Schloss, die KlassenlehrerInnen und vor allem ihre neuen Mitschüler kennenzulernen. Lustige Spiele und ein Kuchenbuffet runden diesen Nachmittag ab.

Schulplaner-Gestaltung

Die SchülerInnen der Kunstkurse erarbeiten in Kleingruppen Designideen für das Cover unseres Schulplaner. Der kreativste und ansprechendste Vorschlag kann dann im Folgejahr von jeder Schülerin und jedem Schüler auf dem Cover seines eigenen „Organizers“ bewundert werden.

Sportfest des LSH

Kurz vor den Sommerferien wird es noch einmal körperlich fordernd. Im Jahnstadion gilt es für die Klassen 5 bis 9 sowie für interessierte OberstufenschülerInnen zu laufen, hoch und weit zu springen, zu werfen und stoßen und vor allem Spaß beim sportlichen Wettbewerb zu haben.
Als Lohn für die Mühe winkt die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens.