Traditionen entdecken. Begeisterung erleben. Zukunft entwickeln.
Landschulheim Schloss Heessen | Privates Gymnasium & Internat in Hamm (NRW)

Unsere Schule im Überblick

Quartier im Oberstufenzentrum

Quartier im 1.OG

Das Quartier im ersten Obergeschoss des Schlosses bezieht auch die Räumlichkeiten im Kapellenflügel mit ein. Der Schlossteil des Quartieres bietet vier Vierbettzimmer für die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5-9.
Alle Zimmer besitzen einen historischen Charakter mit einem Kamin, Stuckdecken und großen Fenstern. Gegenüber des Erzieherinnenbüros liegt der Gruppenraum mit kleiner Küchenzeile und Fernsehgerät. Vis-a-vis zur Kapelle wohnen unsere Schülerinnen der Oberstufe auf zwei Ebenen in 10 Doppelzimmer, die jeweils in der Grundausstattung mit einem Hochbett, zwei Arbeitsplätzen mit W-LAN, Bücherregalen, Stühlen und Kleiderschränken ausgestattet sind. Ihr Gruppenraum ist das Verbindungsglied des Quartiers und ermöglicht in einer umfangreich ausgestatteten Küchenzeile auch die Zubereitung kleiner und großer Mahlzeiten.

Quartier im 2.OG

Im zweiten Obergeschoss des Hauptschlosses befindet sich das Jungenquartier der Jahrgänge fünf bis neun. Über das Gesamte Stockwerk verteilen sich sechs Vierbettzimmer und vier Doppelzimmer die jeweils in der der Grundausstattung mit einem oder zwei Hochbetten, Ablageregalen, Stühlen und Tischen sowie Kleiderschränken ausgestattet sind. Die zwei Gruppenräume sind auf die jeweils individuellen Interessen der Lebensaltersphasen hin eingerichtet. Während der Gruppenraum für die jüngeren Schüler neben der Sofa und Fernsehecke auch eine Spiel- und Leseecke aufweist, ist der Gruppenraum der älteren Jungs bereits flexibler für verschiedene Aktionen nutzbar. Ergänzend gibt es zwei Nassbereiche sowie vier WCs.